Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 926.

Donnerstag, 16. Mai 2019, 01:08

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP Presario CQ 71

BIOS im Dutt, würde ich sagen.

Dienstag, 14. Mai 2019, 12:12

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP Presario CQ 71

Khalida, wie soll man Dir helfen? - Du nennst uns ja nicht einmal die Pinnummer, dessen Pad von der Platine abgerissen ist. - Insbesondere hast Du auch kein Foto angehängt, auf dem wir das selbst erkennen könnten (womöglich nebst Lösungsansätzen). - Du verfügst zwar über den Schaltplan, kommst damit selbst nicht klar, lässt uns aber ohne Schaltplan die Kristallkugel bemühen. Davon abgesehen, bitte ich sehr darum, künftig mehr auf korrekte Schreibweise zu achten. Es ist sehr mühsam, solche Postin...

Donnerstag, 9. Mai 2019, 22:32

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Clevo P651HP6(-G) Grafikkarte ohne Funktion

Zitat von »AndOne77« Das ist ein Shunt ja, ich habe aber gegen masse am shunt gemessen nicht den shunt an sich. Einfach nur um zu Vergleichen. So eine Methode eignet sich zwar mitunter für den Vergleich (in der Serienfertigung und so), aber sie macht bei einer festgestellten Abweichung natürlich keine Aussage darüber, was denn nun im Dutt ist. Und dass etwas im Dutt ist, war ja eh schon klar, folglich eine komplett sinnfreie Messung. Übrigens hättest Du das gerne schon im Startposting erwähnen ...

Donnerstag, 9. Mai 2019, 17:02

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Clevo P651HP6(-G) Grafikkarte ohne Funktion

Zitat von »AndOne77« Vorab Ich habe dieses Board 2x (somit alle Ersatzteile Parat und das Ersatzteilboard als Vergleich, dort ist nur die CPU Defekt Echt? Kaputte CPUs sind in Notebooks praktisch nicht existent! Seltener noch, als kaputte Widerstände (und die gelten schon als die zuverlässigsten Bauteile überhaupt). Zitat von »AndOne77« Ich habe als erstes die Mosfets überprüft und Festgestellt das ein Kurzschluss auf PQ18 Vorliegt. GAAANZ schlecht! Also meine Erfahrung lehrt, dass man bei eine...

Donnerstag, 9. Mai 2019, 15:37

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Durchgebrannte Bauteile durch falsche Polarität des Netzteils? XMG a707

Ja, das ist nicht mehr reparabel. Schon gar nicht wirtschaftlich tragbar. Wenn mal ein paar Pads nur oberflächlich ab sind, dann kann man mit ganz viiiiieeeel Geduld und Zeitaufwand manchmal noch was retten. Aber hier hat die Platine allem Anschein nach auch inneren Schaden genommen. Selbst wenn man sorgsam alle Verkohlung weg fräsen würde und anschließend, mittels Schaltplan und BoardView, alle dabei verböserten Unterbrechungen erfolgreich flickschustern könnte, wäre damit noch längst nicht gar...

Mittwoch, 8. Mai 2019, 00:32

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Hallo und Grüße aus Sachsen !

Eine riesige Inspirationsquelle für eigene Basteleien sind übrigens die supertollen Videos der "The Real Life Guys"! Hier ein noch ziemlich frisches und mal wieder richtig großartiges: Wir MOTORISIEREN den LOOPING - SCHAUKELSTUHL! | Akkuschrauber als Antrieb! Unglaublich, aber die bauen ungefähr jede Woche so ein abgedrehtes Zeug, wie deren zahlreiche Videos belegen. Absolut irre, was die so können, dabei sind die noch so jung! Also wenn ich so etwas sehe, dann werde ich echt ganz klein, angesic...

Dienstag, 7. Mai 2019, 22:39

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Hallo und Grüße aus Sachsen !

Willkommen an Board, CK1! Auch ich habe damals so eine Umschulung von verkürzten 2,5 Jahren absolviert. Im Nachhinein betrachtet war das (für mich) eine sehr gute Wahl. Dort wurde halt sehr viel fundierte Theorie vermittelt. Für die Praxis sorgte ich als "Freak" parallel selber, indem ich schon damals Geräte konstruierte. Typischerweise war ich dem Unterrichtsstoff stets voraus und bekam dort quasi nur noch die jeweils gerade fehlenden Puzzlestücke an Informationen geliefert. Für mich war das ei...

Montag, 6. Mai 2019, 20:59

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Surface Pro 1 (Akkutausch)

Hi JeeAre, grundlegend würde ich es bei einem unbekannten Gerät genauso machen, wie Du es Dir vorstellst. 60 Grad sind OK. Anstelle der Spielkarte nehme ich aber lieber so eine dicke Plastikfolie, wie sie für Blister-Verpackungen verwendet wird. Die ist schön starr und backt auch nicht so doll an dem Kleber fest, wie eine Spielkarte. Wenn das doch mal passiert, dann ist sie wesentlich zugfester und lässt sich heil in einem Stück wieder heraus rupfen. Die Blisterfolie vorne mit der Schere etwas r...

Montag, 6. Mai 2019, 12:44

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP Presario CQ 71

Ist die Eingangsspannung von 19V OK? Und wenn sich das Gerät von selbst abschaltet, laufen dann die Schaltwandler für 3,3V und 5V weiter? Wenn zweimal ja, dann teste mal - vorzugsweise mit den berühmten Indikatoren - die übrigen Schaltwandler. Wenn das Gerät läuft, dann müssen ALLE Schaltwandler aktiv sein (so ca. 10 an der Zahl), außer dem einen fürs Laden des Akkus (denn der Akku soll beim Mainboard-Test ja nicht angeschlossen sein). Mit den Indikatoren sieht man es sehr gut, wenn einer der Wa...

Freitag, 3. Mai 2019, 01:35

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP 4710s

Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg und danke für die Rückmeldung! Ich habe es schließlich auch nicht direkt gewusst, sondern musste erst recherchieren. Ganz sicher war ich mir danach aber noch immer nicht ... Schön, dass das nun geklärt ist, schließlich könnte es ja irgendwann wieder anliegen.

Freitag, 3. Mai 2019, 00:43

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Grüße aus OWL

Herzlich willkommen, Zinnschmelzer! Und danke, für die gute Vorstellung! Dein Erfahrungsschatz ist natürlich ebenso sehr willkommen. Wir lernen hier alle voneinander; niemand ist allwissend, also keine Bange. Ich selbst lerne aus den Fragen der User hier im Forum oft mehr, als wenn ich selbst mit dem Problem konfrontiert wäre. Der Grund ist einfach: Hat man selbst ein Problem, dann will man es nur rasch weg haben. Dann sucht man nur genau so lange nach einer Lösung, bis es endlich klappt - und v...

Montag, 29. April 2019, 14:03

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP 4710s

Zitat von »Khalida2018« Danke. Plan habe ich. Schicke ich als Anhang. Dein angehängtes PDF ist übrigens kein Schaltplan. Ich kann dem keine nutzvolle Information entnehmen. Zitat von »Khalida2018« Alle drei haben die gleichen Symtome. Bios corrupt or missing. Wie sieht denn Deine Testumbebung aus? Sie sollte gegenwärtig so aussehen: Nacktes MB, nur Prozessor (mit Kühlkörper) und RAM bestückt, ans Display (oder externen Monitor) angeschlossen. Ans MB vorzugsweise die normale interne Tastatur ang...

Mittwoch, 24. April 2019, 17:38

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP 4710s

Zitat von »Khalida2018« Daneben sehe ich einen Chip:SMSC. KBC 1091-NU Das ist der Embedded Controller. Dem Anschein nach (kurze Recherche) ist der nicht programmiert, benötigt also ein externes EEPROM. Wenn das (vermutlich recht alte) Gerät schon UEFI hat, dann wird noch ein zweites EEPROM vorhanden sein. Wenn die Kiste natürlich so alt ist, dass sie noch kein UEFI hat, dann existiert nur das EEPROM am Embedded Controller. Recherchiere doch mal, ob Du den Schaltplan auftreiben kannst, dann sind...

Montag, 22. April 2019, 13:01

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP 4710s

Ohne Schaltplan, ohne BoardView und ohne Bildern beider Mainboardseiten, kann ich die Frage beim besten Willen nicht beantworten. Aber hast Du denn auch, wie von mir beschrieben, nach dem Austausch des EEPROMs, das BIOS noch einmal per Windows neu geflasht? Dieser Schritt kann unter Umständen wichtig sein und sollte nicht ausgelassen werden. Wie erwähnt kann es auch sein, dass bei Dir ein programmierter Embedded Controller bestückt ist. Wenn ja, dann reicht theoretisch ein einziges EEPROM (für d...

Mittwoch, 17. April 2019, 01:32

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP CQ61 Mosfet Spannung sehr hoch

Zitat von »Isarpc-user« dann sind das wohl die richtigen beiden Diesbezüglich kann es gar keine Zweifel geben. Man verwende einen Durchgangsprüfer: Vom Pluspol der Buchse besteht Durchgang zum "Eingang" des ersten MOSFETs.Vom "Ausgang" des ersten MOSFETs besteht Durchgang zum "Eingang" des zweiten MOSFETs.Tja, und der "Ausgang" des 2. MOSFETs ist das, was ich gerne (wenn auch nicht ganz korrekt) die "19V-Rail" nenne. Erläuterungen dazu: Warum verwendete ich hier die Bezeichnungen "Eingang" und ...

Dienstag, 16. April 2019, 21:58

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP CQ61 Mosfet Spannung sehr hoch

MOSFETs haben ja auch nur drei Anschlüsse. Das hindert Hersteller aber nicht daran, sie gerne auch in 8-polige SOIC-Packages zu stopfen, was in Notebooks die häufigste Bauform ist. Aber es gibt generell nur die drei Anschlüsse Gate, Drain und Source, auch wenn bei einem SOIC-8 fünf Pins mehr vorhanden sind. Da sind dann halt intern mehrere Pins zusammen geschaltet, dort wo der dicke Strom fließt. Mit der von dir genannten Bezeichhung spuckt die Suchmaschine der Wahl doch alle nötigen Infos aus, ...

Dienstag, 16. April 2019, 20:18

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

HP CQ61 Mosfet Spannung sehr hoch

Ja, die Erklärung ist simpel. Ohne zu recherchieren, behaupte ich, dass die beiden MOSFETs vom Typ N-Kanal sind. Sie werden also am Gate (Pin 4) positiv angesteuert, gegenüber der Eingangsspannung. Die nötige Gatespannung muss dabei um ca. 6V (lieber etwas mehr) höher sein, als die 19V. Diese erhöhte Gatespannung wird vom Ladecontroller erzeugt, per Ladungspumpe (charge pump). Ein Blick ins Datenblatt des Ladecontrollers hätte Dir das rasch offenbart. Es kommt aber natürlich auch im Schnellkurs ...

Montag, 15. April 2019, 21:54

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Terra Mobile 1450 II Ladeschaltung defekt

Zitat von »Filzstift« Mir ist jetzt aufgefallen, das bei der defekten Platine im Gegensatz zur "heilen" die Akkusignalleitung zur sehr vielen Kontakten auf der Platine Durchlass hat, unteranderem auch zu dem Bereich, welcher 3,3 V erzeugt. Ja, sach ich doch! Entweder ist der Port vom Embedded Controller im Eimer, oder da sitzt irgendwo eine externe Schutzdiode, die normalerweise Überspannung zur 3,3V Rail ableiten soll. Die kann niederohmig kaputt sein. Wenn der Akku nicht angeschlossen ist, da...

Montag, 15. April 2019, 20:58

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Der Untergang des freien Internets

Der Untergang ist beschlossen: Heise: EU-Urheberrechtsreform endgültig beschlossen: EU-Rat lässt Upload-Filter passieren Golem: Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen Telepolis: Kommentar: Worauf die Uploadfilterpflicht hinausläuft Und seit Stunden ringe ich nach Worten! Garniert wird die Sache noch durch Meldungen wie diese hier: Telepolis: EU arbeitet an neuer Vorratsdatenspeicherung Heise: Bayern fordert härtere Strafen für Datenklau im Netz (Lasst Euch von der Überschrif...

Sonntag, 14. April 2019, 16:01

Forenbeitrag von: »EDV-Dompteur«

Wortmann Terra Mobile Ultrabook 1450 II schaltet sich mehrmals aus und wieder ein

Zitat von »AndiF« wo kann ich eine Netzanschlußplatine für Terra 1450II bestellen Du meinst die kleine Platine, auf der die 19V-Stromeingangsbuchse bestückt ist? Also generell ist eBay eine gute Quelle für Ersatzteile. Da dieses Terra aber ein nicht sonderlich gängiges Gerät ist, sieht es hier sogar bei eBay dünn aus. Hast Du es denn schon direkt beim "Hersteller" versucht? Hier der Link auf das Netzteil: https://www.wortmann.de/de-at/product/14…50-1450-ii.aspx Da einfach mal anfragen, ob das b...