Sie sind nicht angemeldet.

EDV-Dompteur

Administrator

  • »EDV-Dompteur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 116

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Januar 2014, 20:33

Greasemonkey: Page Recolorization

Auch schon mal beim Sufen mit der Sonnenbrille vor dem Monitor gesessen, weil grellweiße Hintergründe die Augen quälen?
Andere Websites wiederum, sind kaum entzifferbar. Dunkle Schrift auf schwarzem Hintergrund ist da so ein Klassiker.

Mein bisheriger Helfer gegen tränende Augen war eine von mir modifizierte Version des Bookmarklets zap colors.
Der generelle Nachteil eines Bookmarklets: Es muss nach jederm Seitenaufruf angeklickt werden. Doch genau dafür gibt es ja Greasemonkey ...

Die nötige Arbeit, das genannte Bookmarklet für die Einbindung Greasemonkey umzustricken, hat schon vor mir jemand erledigt:
Page Recolorization


Meine Empfehlung: Nach der Einbindung in Greasemonkey die Farbeinstellungen im Script wie folgt ändern:

Quellcode

1
2
3
4
   var background  	= '#663333';
   var text		= '#FFFF66';
   var linknormal  	= '#FC9A04';
   var linkvisited 	= '#84AE4A';


Das Resultat:
Seitenhintergründe werden in augenschonender, brauner Farbe dargestellt.
Normaler Fließtext, im Kontrast zum Hintergrund, in gelber Farbe.
Unbesuchte Links werden in Orange, und bereits besuchte Links in Grün dargestellt.

So kannten wir Google bisher:


Die selbe "Googelei", dieses Mal jedoch mit angeknipstem "Page Recolorization":


Die Farben kann natürlich jeder nach eigenem Gusto ändern.
Und überhaupt lässt sich das Script bei Bedarf jederzeit deaktivieren und wieder aktivieren.
Und für superschick gestaltete Seiten wie dieser hier, lässt man das Script klugerweise natürlich permanent deakiviert, mittels der Option "Nicht auf diese Seiten anwenden:"

Bei mir hat die Sonnenbrille jedenfalls endlich ausgedient!
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte nur öffentlich im Forum stellen! -
- Bitte nicht per E-Mail, oder Telefon nach Reparaturtipps fragen! -

EDV-Dompteur

Administrator

  • »EDV-Dompteur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 116

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. März 2015, 23:49

Bessere Alternative

Für die im Vorposting genannte Aufgabe gibt es übrigens eine bessere Alternative, in Form eines Firefox-Addons:

Colour That Site!

Ein echter Augenschoner! :190:
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte nur öffentlich im Forum stellen! -
- Bitte nicht per E-Mail, oder Telefon nach Reparaturtipps fragen! -

3

Dienstag, 7. April 2015, 15:48

Genau. "Colour That Site" hat mir ein Arbeitskollege empfohlen. Bin total begeistert, da ich sehr oft im Dunkeln am Rechner sitze.
Man hat viele Freunde, wenn man sie zählt. Aber nur wenige, wenn man sie braucht!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher