Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 2. Mai 2019, 21:30

Grüße aus OWL

Guten Tag an alle.

Hier muss ich einfach teilnehmen. Gefunden habe ich euch über die Suche „Eigenschaften Kontaktspray“. Nun wisst ihr wo ich gelandet bin :-). Hier! Die Freundlichkeit und die Tiefe/Präzision der Erklärungen hier im Forum find ich super.

Nun zu mir. Bin nicht mehr der jüngste, und habe eine technische Ausbildung mit Elektrotechnik-Fächern genossen. Meine Hobbys sind Reparieren von mechanischen und elektronischen Teilen sowie Basteln an elektrischen Dingen.

Ich bin somit zwar kein Elektriker oder Elektroniker, aber habe doch schon so einiges hinbekommen, und manches aber eben auch nicht.
Ich freue mich von euch lernen zu dürfen, und würde auch mit Vorsicht Anmerkungen aus meinem Erfahrungsschatz beitragen wollen.

Grüße vom Zinnschmelzer

EDV-Dompteur

Administrator

Beiträge: 1 263

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Mai 2019, 00:43

Herzlich willkommen, Zinnschmelzer!

:298:

Und danke, für die gute Vorstellung!
Dein Erfahrungsschatz ist natürlich ebenso sehr willkommen. Wir lernen hier alle voneinander; niemand ist allwissend, also keine Bange.

Ich selbst lerne aus den Fragen der User hier im Forum oft mehr, als wenn ich selbst mit dem Problem konfrontiert wäre.
Der Grund ist einfach: Hat man selbst ein Problem, dann will man es nur rasch weg haben. Dann sucht man nur genau so lange nach einer Lösung, bis es endlich klappt - und vergisst es im Anschluss ganz rasch, was denn da überhaupt zum Erfolg führte. Mir zumindest, passiert das ständig!
Wenn man aber "gezwungen" ist, eine Sache anschaulich zu erklären, dann muss man es im Kopf ziemlich genau klar kriegen, was los ist. Nicht selten muss ich sogar zuvor recherchieren, um eine Frage beantworten zu können. So baut sich hier ein immer größer werdender Wissensschatz auf.
Und wenn man doch mal Müll absondert, dann stehen die Chancen gut, dass ein diesbezüglich klügerer Mensch auftaucht und Einspruch erhebt. So werden Fehlannahmen ausgemerzt.
Man darf nur keine Angst haben, sich "lächerlich zu machen", vielmehr muss man es als konstruktiven Akt ansehen, wenn sich jemand die Mühe macht, einen zu korrigieren.

Übrigens ist dieser Effekt der Grund, warum ich sehr dazu rate, statt Mainstream-Medien (vorgekaute, zutiefst eiseitige Propaganda!) lieber sowas wie Telepolis.de zu lesen.
(Wichtiger Tipp für das Telepolis-Forum: Gleich nach Aufruf der Kommentar-Übersicht, unter jedem Artikel, rechts oben das Icon "Ansicht umschalten" anklicken!)
- Gar nicht wegen der Qualität der Artikel dort, sondern wegen dem dort weitestgehend unzensierten und sehr regen Userforum, das zu jedem Artikel einen erschöpfenden Meinungsaustausch ermöglicht. Da kristallisiert sich sehr zuverlässig heraus, was bloß Fake-News sind (Mainstream-Medien strotzen davon!), bzw. wie die Dinge tatsächlich gelagert sind.

Habe also keine Angst, Dich hier zu beteiligen. Es gibt hier keinen unfehlbaren Super-Schlauberger, gegen den niemand anstinken könnte. Und das schließt mich ganz ausdrücklich mit ein.
Den Kontakpray-Thread , der Dich zu uns führte, habe ich im Laufe der Zeit mehrfach überarbeitet; meistens aufgrund von Fragen hier im Forum, aber auch wenn ich auf "ungesunde Ansichten" stieß, die jemand locker vom Stapel ließ. Der Thread wurde also auch durch "dumme" Postings immer besser. - Perfekt ist er dennoch nicht, dazu fehlen wohl noch ein paar entscheidende, halbwissende Postings, die mich zu weiterer Recherche zwingen, um das dabei gewonnene Wissen einfließen lassen zu können.
Und ich warte auf den Tag, wo hier ein Chemiker auftaucht, der mich augenrollend mit der Nase auf eventuell noch vorhandene Macken in besagtem Thread stößt, so dass er noch besser werden kann.

Übrigens ein netter Aphorismus von mir:
"Ein Meister ist nur deshalb so schlau, weil er zuvor tausende Male dumm war!"
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte möglichst öffentlich im Forum stellen! -
Telefonische Reparaturtipps sind ab sofort kostenpflichtig, siehe hier:
https://www.edv-dompteur.de/forum/index.…ad&threadID=504