Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 6. Mai 2019, 20:03

Surface Pro 1 (Akkutausch)

Hi Gemeinde,
ich hab hier noch ein Surface 1 Pro liegen wo der Akku defekt ist. Hat vielleicht jemand schon so ein Ding zerlegt ohne das Display zu schrotten?
Bis zu welcher Temperatur kann man das Teil denn erhitzen ohne das Kompnenten gerade das Display kaputt gehen?
Ich hab mir gedacht das ganze teil für ne Weile bei 60Grad in den Ofen zu legen und dann vorsichtig mi einer Spielkarte am Rand lang zu fahren und mich so Stück für Stück vor zu arbeiten.
Gibt es da Erfahrungen ?

Gruß jr

EDV-Dompteur

Administrator

Beiträge: 1 269

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Mai 2019, 20:59

Hi JeeAre,

grundlegend würde ich es bei einem unbekannten Gerät genauso machen, wie Du es Dir vorstellst.
60 Grad sind OK. Anstelle der Spielkarte nehme ich aber lieber so eine dicke Plastikfolie, wie sie für Blister-Verpackungen verwendet wird. Die ist schön starr und backt auch nicht so doll an dem Kleber fest, wie eine Spielkarte. Wenn das doch mal passiert, dann ist sie wesentlich zugfester und lässt sich heil in einem Stück wieder heraus rupfen.
Die Blisterfolie vorne mit der Schere etwas rundlich schneiden, um eine scharfe Ecke zu vermeiden.

Man muss wegen der Folienkabel im Inneren etwas aufpassen. Die kann man leicht zerstören, wenn die nah am Rand verlaufen.
Gut ist es daher, wenn man schon vorher weiß, was einen erwartet. YouTube ist Dein Freund!

Generell gilt:
Weiß man nicht, wie man ein bestimmtes Gerät öffnen kann, dann nimmt man als Suchbegriff bei YouTube den Modellnamen des Gerätes (logisch, gelle?), in Verbindung mit mehreren Begriffen, die man der Reihe nach durchprobiert.
Meistens sind die russischen Videos ergiebig, daher liste ich auch russische Suchbegriffe auf:

remont
disassembly
repair
teardown
replace
ремонт
разобрать


In Deinem Fall sollte mit diesem (englischsprachigen) Video alles erschlagen sein:
Cracking Open - The Microsoft Surface Pro
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte möglichst öffentlich im Forum stellen! -
Telefonische Reparaturtipps sind ab sofort kostenpflichtig, siehe hier:
https://www.edv-dompteur.de/forum/index.…ad&threadID=504