Sie sind nicht angemeldet.

EDV-Dompteur

Administrator

  • »EDV-Dompteur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 281

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Juni 2019, 04:59

Foren-Ausfall wegen Server-Defekt

Am Nachmittag des 10. Juni hat sich bei meinem Webhoster ein ziemlich krasser Server-Defekt ereignet, von dem mehrere Web-Präsenzen betroffen waren. So auch meine.
Und wenn so etwas schon passiert, dann natürlich gleich die volle Breitseite:

1) Die täglichen Server-Backups der letzten 10 Tage sind dort gleich mit flöten gegangen.
2) Mein letzter Backupfile-Download liegt noch länger zurück, ich konnte also kein jüngeres File manuell aufspielen.
3) Zu allem Überfluss hatte ich zuletzt am 06. Juni E-Mails abgeholt und seither pausiert. Alle Mails jüngeren Datums, als 06. Juni, 14:10 Uhr, sind futsch und wurden von mir weder gelesen, noch überhaupt irgendwie zur Kenntnis genommen! Ich weiß es schlichtweg nicht, ob mir irgend etwas entgangen ist. :-(

Wer auf eine abgesendete E-Mail noch keine Antwort bekommen hat, der möge sie bitte erneut schicken. Sorry! :-(

Den Schaden zu reparieren hat offensichtlich gedauert. Der Webspace war erst nach rund 24 Stunden überhaupt wieder erreichbar. Aber halt mit Stand vom 01. Juni, denn von diesem Datum ist das letzte brauchbare Backup. Meine Hoffnung seither war, dass doch noch ein jüngeres Festplatten-Image auftaucht, aber es sieht wohl nicht danach aus.
Wie erwähnt ist der Server zwar so konfiguriert, dass der komplette Webspace, inklusive Forum, täglich gesichert wird, aber es scheint bei meinem Hoster wohl so richtig gekokelt zu haben, wenn die Sicherungskopien ebenfalls futsch sind; trotz Raid und mehrfacher Redundanz und was die da sonst noch so treiben.

Um genau gegen solche Fälle gewappnet zu sein, lade ich normalerweise ungefähr einmal wöchentlich ich ein vollständiges Backup auf meinen eigenen Rechner herunter, nur hatte ich ausgerechnet dieses Mal eine längere Pause eingelegt.
Typisch, dass das Schicksal genau dann zuschlägt. :-(

Glücklicherweise war im Forum die letzten Tage wenig los. Es scheint nur einen Spam-Thread vollständig geschreffert zu haben, den ich sowieso entsorgt hätte. Sonst sind meines Erwachtens nur ein paar Postings im aktuellen Thread von JohnR flöten gegangen. Aber ich glaube, die kann man als verzichtbar ansehen.
Auf jeden fall enbtschuldige ich mich, für die Unannhemlichkeiten!
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte möglichst öffentlich im Forum stellen! -
Telefonische Reparaturtipps sind ab sofort kostenpflichtig, siehe hier:
https://www.edv-dompteur.de/forum/index.…ad&threadID=504