Sie sind nicht angemeldet.

EDV-Dompteur

Administrator

  • »EDV-Dompteur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 585

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juni 2020, 20:56

Usernamen im Forum und gelöschte Neuzugänge

Liebe Leute, die Ihr Euch hier zu registrieren gedenkt:

Der Registrierungs-Dialog weist doch eigentlich hinreichend klar und deutlich darauf hin, dass:
  1. Grundsätzlich alle Usernamen mit einem Großbuchstaben beginnen sollen.
  2. Der Username (Nick) auf keinen Fall mit einer real existierenden Person verwechselt werden können soll.

Trotzdem das klar und deutlich im Registrierungs-Dialog so steht, muss ich ungefähr jede zweite Neuregistrierung entsprechend umbenennen und den jeweiligen Neu-User dann per E-Mail darauf hinweisen, dass er nun plötzlich anders heißt ...
Und manchmal kommt da noch eine Diskussion hinterher.
- Liebe Leute, ich habe noch andere Hobbies!


Ab sofort lösche ich (ohne Benachrichtigung!) jeden neuregistrierten User, der offenkundig zu faul war, sich den bei der Registrierung angezeigten Text angemessen aufmerksam durchzulesen (und ihn zu beherzigen)!


Zur weiteren Erläuterung, wie ein Username bitte NICHT aussehen soll:
Etwas wie "Schäuble_Wolfgang42" ist NICHT OK!


Vor ein paar Minuten habe ich erstmals zugeschlagen und einen Neuzugang direkt gelöscht.
Der betroffene User kann (sofern er noch mag) sich nun neu registrieren. Und dieses Mal möge er bitte beherzigen, was dort als Hinweis angezeigt wird!
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte möglichst öffentlich im Forum stellen! -
Telefonische Reparaturtipps sind ab sofort kostenpflichtig, siehe hier:
https://www.edv-dompteur.de/forum/index.…ad&threadID=504

Ähnliche Themen