Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EDV-Dompteur/Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

  • »Desi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Februar 2019, 04:11

Upload-Filter und "Leistungsschutzrecht"

Meine heutige Internet-Session:

1) Bei Heise das hier gelesen:
EU-Urheberrechtsreform: Weg ist frei für Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

2) Nach Heugabeln recherchiert.
Ergebnis: Schon für unter 20,- EUR zu haben!

3) Nach Fackeln recherchiert.
Ergebnis: Ein ganzes Paket ist zum ungefähr gleichen Preis zu haben, wie eine Heugabel.

Gut zu wissen!



.
Achtung: Meine "piratigen" Postings können höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus beinhalten! Mehr Infos dazu

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf keine Spielwiese berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

  • »Desi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2019, 14:39

Wie gut, dass sich im Internet zu allen Themen gute Ratschläge finden!

So z. B. auch Ratschläge bezüglich dessen, was für Möglichkeiten uns jetzt noch bleiben, wo doch unsere geliebte Regierung uns nun endlich, ganz altruistisch - und rein zu unser aller Wohlergehen, versteht sich - mit dem von uns allen schon so lang herbeigesehnten Uploadfilter zu beglücken beabsichtigt!

Hier ein angenehm kurzes YouTube-Video mit einer schön kompakten und präzisen Zusammenfassung, erstellt von deutschlands seriösesten Nachrichtenmagazin:
Ratgeber: Alles, was Sie jetzt zum Thema Uploadfilter wissen müssen


P.S.: Habt Ihr schon Fackeln und Mistgabeln besorgt?
.
Achtung: Meine "piratigen" Postings können höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus beinhalten! Mehr Infos dazu

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf keine Spielwiese berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

  • »Desi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Februar 2019, 23:14

Demos gegen den Irrsinn!

Einleitend verlinke ich einen Artikel von Golem:
Warum aus #NieMehrCDU #NichtMehrEU werden könnte

- Beachtet bitte, dass der Artikel sich über fünf Seiten erstreckt. Der Anfang ist leider etwas langatmig, da müsst Ihr halt durch ...


Und es stehen Demos gegen den Irrsinn an!
Die aufgelisteten Termine stammen von hier: Artikel 13: Demos gegen Urheberrechts-Reform am 23. März

Samstag, 23. März 2019
  • Berlin / Potsdamer Platz / ab 14 Uhr
  • Dortmund / Friedensplatz / ab 14 Uhr
  • Dresden / Goldener Reiter / ab 14 Uhr
  • Düsseldorf / Friedrich-Ebert-Straße / ab 13 Uhr
  • Erfurt / Anger / ab 14:30 Uhr
  • Frankfurt am Main / Paulsplatz / ab 14 Uhr
  • Hamburg / Gänsemarkt / ab 13 Uhr
  • Hannover / Ernst-August-Platz / ab 11 Uhr
  • Karlsruhe / Stephansplatz / ab 13:30 Uhr
  • Kiel / Landtag Kiel / ab 13 Uhr
  • Koblenz / Löhrrondell / ab 13:30 Uhr
  • Leipzig / ab 14 Uhr
  • Lüneburg / Am Sande, IHK / ab 11 Uhr
  • München / Marienplatz / ab 13:30 Uhr
  • Rostock / Universitätsplatz / ab 12 Uhr
  • Saarbrücken / Tblisser Platz / Schillerplatz / ab 14 Uhr
  • Stuttgart / Rotebühlplatz / ab 14 Uhr

Wer so lange nicht warten will und schon vorher demonstrieren will, dem sei geholfen:
Demo am 2. März, Berlin, 13:00 Uhr


Über Demos hinaus, denkt bitte tatsächlich an die Europawahl!
#NieMehrCDU
#NieWiederCDU


Neben 1000 Gründen und düsteren Befürchtungen, die mir in Bezug auf diese Artikel-13-Sache einfallen, sorge ich persönlich mich insbesondere um YouTube!
YouTube halte ich für die wichtigste Website auf Planet Erde und die Wissensquelle Nr. 1. - Ungeachtet dessen, dass YouTube für meinen Geschmack schon lange viel viel viel viel zu streng zensiert. So erinnere ich mich an mehrere einstmals exzellente YouTube-Kanäle aus der Zeit des Ukraine-Konflikts, die einfach gesperrt wurden, weil sie arg schonungslos darüber berichteten, was im Donbas tatsächlich passierte (und im krassen Gegensatz zu dem stand, was unsere weitgehend gleichgeschalteten Hirnwasch-Medien an den Haaren herbei zerrten!).

Wenn YouTube als Nachrichtenquelle de facto abgewürgt wird, dann sieht es aber richtig düster aus, mit der Beschaffung verlässlicher, unabhängiger Informationen!
Ich jedenfalls, möchte nicht alternativlos den - ääh - "Informationen" des "Wahrheitsministeriums" und des Springer-Konzerns ausgeliefert sein!
CDU-Fritzen werden es natürlich energisch bestreiten, aber - doch - genau darauf wird es hinauslaufen, wenn Artikel 13 (verharmlosend unter dem Deckmantel des "Urheberrechtsschutzes") kommt!


:126:
.
Achtung: Meine "piratigen" Postings können höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus beinhalten! Mehr Infos dazu

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf keine Spielwiese berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

  • »Desi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. März 2019, 22:36

Vorverlegung der Abstimmung, um Demos zuvor zu kommen! :-(

Heise schreibt:

Proteste gegen Upload-Filter: Union will Abstimmung über EU-Copyright vorziehen

Textauszug:
Angesichts zunehmender öffentlicher Proteste gegen Artikel 13 und die damit verknüpften Upload-Filter drücken Konservativen im EU-Parlament nun aufs Tempo. Der Vorsitzende der EVP-Fraktion, Manfred Weber (CSU), will am Donnerstag in der Runde der Fraktionschefs beantragen, die entscheidende abschließende Abstimmung auf die nächste Woche vorzuziehen.


Und ich zitiere mal einen vollen Beitrag aus Fefes Blog (und schließe mich seiner Meinung an):

Wisst ihr noch, als ich mich darüber lustig gemacht habe, wie in den USA skrupellose Wahlmanipulatoren den Leuten den falschen Wahltermin gesagt haben, damit sie die richtige Wahl verpassen?

Stellt sich raus: Die CDU will die Abstimmung über Artikel-13-Uploadfilter vorziehen, um die demokratischen Proteste auszuschalten.

Keine Taktik ist zu schäbig für die CDU. Früher habe ich die hier immer als Schwarze Pest bezeichnet. Das sollte ich vielleicht wieder so machen.



Gut gebrüllt, Fefe!

Btw.: Habe ich eigentlich schon erwähnt, wie preisgünstig Fackeln und Heugabeln erhältlich sind?
.
Achtung: Meine "piratigen" Postings können höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus beinhalten! Mehr Infos dazu

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf keine Spielwiese berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

  • »Desi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. März 2019, 15:07

Ich glaube, die Dringlichkeit ist noch immer nicht jedem bewusst, darum sehe man es mir nach, wenn ich abermals drücke.

Heise schreibt (Quell-Link ):

Wie lässt sich für solche Inhalte verhindern, dass User auf diese Bezug nehmen und auch nur kleinste Ausschnitte oder Zitate daraus hochladen?
Die geplante Regulierung würde die Internet-Kultur enorm beeinflussen.
[...]
Besonders betroffen vom neuen Urheberrecht wären kleinere Unternehmen, neue Plattformbetreiber und alle Websites mit eigenen Foren. Denn sie müsste wie die großen Konzerne mit jedem Rechteinhaber Verträge abschließen – ein fast aussichtsloses Unterfangen.



Habt Ihr denn alle die Petition mitgezeichnet? - Wenn nicht, dann bitte JETZT nachholen!
Link zur Petition

Und habt Ihr schon geplant, wie Ihr am 23. März zur nächstgelegenen Demo kommt?


Leute, wenn das Internet derart kastriert wird, dann sind die Eier aber ab!
Und die wachsen auch nicht nach, sondern die bleiben ab!
Kommt vom Sofa!

.
Achtung: Meine "piratigen" Postings können höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus beinhalten! Mehr Infos dazu

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf keine Spielwiese berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

  • »Desi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. März 2019, 23:11

Demos - alle bekannten Orte

Auf Netzpolitik.org gibt es eine recht beeindruckend lange Liste mit den anstehenden Demos:

https://netzpolitik.org/2019/upload-filt…uf-einen-blick/


Ach ja, zur Einstimmung auf die Demo, hier noch ein Song:
https://www.youtube.com/watch?v=0VP1OV7eGo4


Und weil Memes eine vom Aussterben akut bedrohte Art sind, hier auch noch ein Meme:

.
Achtung: Meine "piratigen" Postings können höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus beinhalten! Mehr Infos dazu

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf keine Spielwiese berufsempörter Advokaten sein!

EDV-Dompteur

Administrator

Beiträge: 1 293

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. April 2019, 20:58

Der Untergang des freien Internets

Der Untergang ist beschlossen:

Heise: EU-Urheberrechtsreform endgültig beschlossen: EU-Rat lässt Upload-Filter passieren

Golem: Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen

Telepolis: Kommentar: Worauf die Uploadfilterpflicht hinausläuft


Und seit Stunden ringe ich nach Worten! :191:
Garniert wird die Sache noch durch Meldungen wie diese hier:

Telepolis: EU arbeitet an neuer Vorratsdatenspeicherung

Heise: Bayern fordert härtere Strafen für Datenklau im Netz
(Lasst Euch von der Überschrift nicht manipulieren, natürlich ist "Datenklau" nicht OK! Aber die Einschläge von Seiten der Politik kommen in dichter Folge! Und sie treffen an vielen Stellen!)


Jaja, das Internet ist ja aber auch ganz böse! Das darf nämlich "kein rechtsfreier Raum" sein!!!EinsElf!!

Gleichzeitig passieren im Kabinett solche Dinge (Vollzitat von Fefe)

Sagten wir "keine Rüstungsexporte an Saudi Arabien mehr"? Bedauerliches Missverständnis!

Das Kabinett hat im geheim tagenden Bundessicherheitsrat dem Export an Kriegsmaterial unter anderem an Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate zugestimmt. Das geht aus einer Liste des Bundeswirtschaftsministeriums vom Donnerstag hervor, die dem SPIEGEL vorliegt.

Ach komm, Fefe, das ist doch bloß jetzt ein Krisengebiet. Nachdem die Saudis unsere guten Waffensysteme haben, befrieden die den Jemen sicher ganz schnell, und dann ist das ein Friedensgebiet!

Quelle: http://blog.fefe.de/?ts=a24e431d


Ach ja, bei der Gelegenheit gleich noch ein Vollzitat von Fefe:
Benutzt hier jemand Passwörter? Die nächste Iteration des immer faschistischer anmutenden Polizei-"Sicherheits"-Gesetzes sieht vor, dass die Polizei Leute in Beugehaft nehmen darf, wenn die sich weigern, ihr Passwort rauszurücken, damit die Polizei ihre Identität stehlen kann.

Im Netz kann jeder unter falscher Identität unterwegs sein. Künftig soll das auch die Polizei öfter tun. Sie soll die Online-Konten von Verdächtigen einsehen und übernehmen können. Wer sein Passwort verweigert, kann dafür sogar in Beugehaft kommen.

Wo bleibt eigentlich die Revolution?

Quelle: http://blog.fefe.de/?ts=a25222c0

Ich schließe mich Fefes Frage an, das verstehe ich nämlich auch nicht!


Und nunmehr seit Stunden koche ich hier vor Wut und ringe nach Worten!
Es ist wohl besser, wenn ich eine diplomatischer gestrickte Persönlichkeit für mich sprechen lasse, um meine Gefühle zum Ausdruck zu bringen!
Hier, Leonidas, der Anführer der Internet-Aktivisten, der in der verlinkten Szene mit seinen 300 Mannen gegen die 10000enden CDUler antritt, die sich gerade anschicken, das freie Internet zu unterwerfen und alle Internet-User zu versklaven:

300 - First Battle Scene

Doch, zwei Dinge sage ich selbst:
1) Leute, kauft endlich Mistgabeln!
2) #NieWiederCDU!
Macht Technik dir das Leben schwör, ruf' schnell den EDV-Dompteur! ;-)

- Technische Fragen zu Eigenreparaturen bitte möglichst öffentlich im Forum stellen! -
Telefonische Reparaturtipps sind ab sofort kostenpflichtig, siehe hier:
https://www.edv-dompteur.de/forum/index.…ad&threadID=504

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher