Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EDV-Dompteur/Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

  • »Desi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. März 2013, 23:42

Zimmerspion SmartTV

[...] Er manipulierte standardmäßig mit Webcam ausgestatte SmartTVs von
Samsung so, dass sie ihm ein Livestream der Kamera lieferten, während
die Geräte vermeintlich ausgeschaltet waren.


Ganzer Artikel:
http://heise.de/-1819823


Also meines Erachtens bringt der Artikel im Grunde keine wirklich neuen, überraschenden Informationen.
Aber ich stelle immer wieder eine regelrecht unfassbare Sorglosigkeit der Leute fest, im Umgang mit internettauglichen Geräten. Darum nochmal der erhobene Zeigefinger:

Über eine Kamera gehört ein Stück schwarzes Klebeband! :217:


Und weil es wirklich witzig zu lesen ist, hier noch ein Link auf einen älteren "Sex-Unfall mit der Webcam":
http://www.heise.de/tp/artikel/7/7944/1.html
.
Achtung: Meine "piratigen" Postings können höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus beinhalten! Mehr Infos dazu

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf keine Spielwiese berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

  • »Desi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Januar 2014, 10:12

Spion im Wohnzimmer: c't ertappt schnüffelnde Fernseher

Ohne dass wir eine der Online-Funktionen aktivierten, schickten die Geräte bereits umfassende Daten über das Nutzungsverhalten ins Netz. Und zwar nicht nur an die Sendeanstalten, sondern auch an die TV-Hersteller – und sogar an die Datenkrake Google.

Ganzer Artikel bei Heise:
http://heise.de/-2096578
.
Achtung: Meine "piratigen" Postings können höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus beinhalten! Mehr Infos dazu

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf keine Spielwiese berufsempörter Advokaten sein!

Desi

Der EDV-Dompteur im Zivilmodus

  • »Desi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 029

Wohnort: Hamburg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Januar 2014, 12:10

c't entdeckt Sicherheitslücken in zahlreichen Smart-TVs

Bei drei von fünf untersuchten Smart-TVs kann man die Verschlüsselung knacken – zum Beispiel beim Online-Banking. [...]
Bei Philips und Samsung konnten wir sogar HTTPS-Webseiten entschlüsseln, die mit den Browsern der Fernseher abgerufen wurden.
Wer mit diesen Geräten Online-Banking betreibt, handelt leichtsinnig.


Ganzer Artikel bei Heise:
http://heise.de/-2097287
.
Achtung: Meine "piratigen" Postings können höhere Dosierungen von Satire/Ironie/Sarkasmus beinhalten! Mehr Infos dazu

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"
Das Internet darf keine Spielwiese berufsempörter Advokaten sein!