Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: EDV-Dompteur/Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. November 2021, 19:17

Sony Vaio SVE151E geht nicht mehr an

Hallo Experten,


habe einen etwas älteren SonyVaio SVE151E der nicht mehr anging und hab mich nun drangemacht den zu reparieren oder zu entsorgen.

Hab das gute Stück, unter Anleitung aus dem Netz, mittlerweile zerlegt und auf dem Mainboard rum geguckt ;-)
Optisch ist für mich nichts zu erkennen, also nichts verkokeltes etc.
Hab auch mal versuchsweise gemessen: 19V sind an dem Mosfets wo ich es vermute.
Nachdem ich das Netzteil anstecke sind jeweils für genau 10 Sekunden die 3V und die 5V da.

Danach hab ich noch die 19V am Mosfet, aber der wird vom TPS51427A nicht mehr angesteuert.
3V+5V.jpg
Hab inzwischen auch den Schaltplan, weiss aber nicht ob mir das weiterhilft.
Hat jemand einen Tip zur Vorgehensweise?

Vielen Dank
Uli


SONY VAIO SVE151 E-SERIES MBX-269 - QUANTA HK5 REV. 1A_1.pdf

2

Donnerstag, 18. November 2021, 19:57

Zusätzliche Erkenntnisse

Hallo Experten,


habe einen etwas älteren SonyVaio SVE151E der nicht mehr anging und hab mich nun drangemacht den zu reparieren oder zu entsorgen.

Hab das gute Stück, unter Anleitung aus dem Netz, mittlerweile zerlegt und auf dem Mainboard rum geguckt ;-)
Optisch ist für mich nichts zu erkennen, also nichts verkokeltes etc.
Hab auch mal versuchsweise gemessen: 19V sind an dem Mosfets wo ich es vermute.
Nachdem ich das Netzteil anstecke sind jeweils für genau 10 Sekunden die 3V und die 5V da.

Danach hab ich noch die 19V am Mosfet, aber der wird vom TPS51427A nicht mehr angesteuert.
index.php?page=Attachment&attachmentID=1185
Hab inzwischen auch den Schaltplan, weiss aber nicht ob mir das weiterhilft.
Hat jemand einen Tip zur Vorgehensweise?

Vielen Dank
Uli


index.php?page=Attachment&attachmentID=1184
Hab jetzt auch das Modul mit dem Ein-Taster angeschlossen.
Bei Bestromung durch das Netzteil (ohne Akku), wie oben 3V und 5V werden für 10 Sekunden eingeschaltet.
Danach ist alles Aus.
Nach Betätigung des Ein-Tasters starten alle Spannungswandler und laufen für 16 Sekunden, der 3V und 5V Wandler laufen 10 Sekunden länger und gehen dann auch aus.
(Hab die Spannungen nicht nachgemessen, sondern nur mit den LED-indikatoren geprüft.)

Hab den Eindruck, dass wenn man weiss was abgeht die Symptome eindeutig sind. Leider weiss ich nicht was abgeht ?-(.
Freue mich auf eure Tips

Gruß
Uli


Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

Vaio